Weiterbildung "Praxisanleitung" ab August 2022

Im August 2022 startet die Weiterbildung zum/r „Praxisanleiter/in (angelehnt an Empfehlungen der DKG/Landespflegekammer RLP“ als „Mediengestützter Studiengang“, d. h., der direkte Austausch zwischen Dozenten und Teilnehmern in den Vertiefungsseminaren findet in „digitaler“ Form statt. Sie erhalten außerdem Zugriff auf Lernvideos, die Sie beim „Lernen von zuhause aus“ unterstützen sollen und zur Vorbereitung für die Vertiefungsseminare dienen, in denen ein Austausch über das Gelernte stattfindet.

Wir vermitteln Ihnen spezielle Kenntnisse über die wichtigsten Aspekte zur „Führung von Mitarbeitern“ und zeigen Ihnen, wie Sie für Ihr Unternehmen ein unternehmenseigenes Konzept zur Praxisanleitung erstellen und umzusetzen. Die Weiterbildung zum/r Praxisanleiter/in ist staatlich anerkannt nach dem BayPfleWoqG. Nach erfolgreichem Abschluss werden nach einer Gesamtdauer von ca. 15 Monaten insgesamt 956 Stunden zertifiziert.

Wir als Bildungsträger sowie die vorgenannte Weiterbildung sind außerdem zertifiziert nach AZAV. Somit ist ggfs. eine Förderung (Bildungsgutschein) durch die für Sie zuständige Agentur für Arbeit  (Programm WEITER.BILDUNG! - Qualifizierungsoffensive) möglich! Dieses Programm zielt auf Beschäftigte in Unternehmen ab!

Weitergehende Informationen zur Weiterbildung "Praxisanleitung" finden Sie hier:

Mediengestützter Studiengang "Praxisanleitung (angelehnt an Empfehlungen der DKG/Landespflegekammer RLP)