Allgemeines Qualitätsmanagement

In der Weiterbildung „Allgemeines Qualitätsmanagement“ lernen die TeilnehmerInnen, was man unter „Qualitätsmanagement“ versteht und welche Vorteile ein vernünftiges Qualitätsmanagementsystem für ein Unternehmen bringt. Neben dem theoretischen Wissen über qualitätsrelevante Regelwerke werden wichtige Qualitätswerkzeuge eingeübt.

Details

Anleitung von Mitarbeitern/Helfern in der Pflege

In diesem Modul soll schwerpunktmäßig mit den TeilnehmerInnen geübt werden, wie ein Konzept zur Anleitung von Auszubildenden und anderen MitarbeiterInnen im Unternehmen erstellt und umgesetzt werden kann. Diese Weiterbildung vermittelt daher sehr praxisnahe und unternehmungsspezifische Handlungsmöglichkeiten.

Details

Anwendung einer Hygiene-Konzeption

In dieser einmoduligen Weiterbildung "Anwendung einer Hygiene-Konzeption" werden die Inhalte der Weiterbildung „Grundlagen einer Hygiene-Konzeption“ vertieft und erweitert. Die TeilnehmerInnen sollen ein unternehmenseigenes Hygienekonzept, Hygienestandards und Hygienepläne erstellen und sich auf eine Begehung durch Prüfbehörden optimal vorbereiten können. Grundlagenkenntnisse werden vorausgesetzt.

Details

Assistenzkraft im Pflege- und Betreuungsbereich

Ziel der Weiterbildung "Assistenzkraft im Pflege- und Betreuungsbereich" ist es, unterstützend alle Tätigkeiten, die in einem Pflegebereich anfallen, ausführen zu können. Insbesondere sollen Pflegefachkräfte durch diese „Assistenzkräfte“ entlastet und gestützt werden. Der Studiengang umfasst neben Leistungen in der Betreuung auch die medizinisch-pflegerischen Aspekte, die eine Assistenzkraft können und wissen muss.

Details

Basale Stimulation – Aufbaukurs

In dieser Weiterbildung sollen Kenntnisse und Fähigkeiten in der Basalen Stimulation so vermittelt und vertieft werden, dass der/die Teilnehmende danach in der Lage ist, überwiegend selbstständig und sicher basal stimulierend zu arbeiten und anderen Kollegen/innen die Prinzipien der Basalen Stimulation zu erklären und zu zeigen. Grundlagenkenntnisse werden vorausgesetzt.

Details

Basale Stimulation – Grundlagenkurs

In dieser Weiterbildung sollen Kenntnisse und Fähigkeiten in der Basalen Stimulation so vermittelt werden, dass der/die Teilnehmende danach in der Lage ist, zumindest teilweise selbstständig und sicher basal stimulierend zu arbeiten.

Details

Mit einer Weiterbildung in der Alten- und Krankenpflege neue Ziele erreichen

Die Ausrichtung des Berufs auf die Alten- und Krankenpflege und somit auf die Versorgung pflegebedürftiger und kranker Menschen ist eine tragende Säule der Gesellschaft. Umso wichtiger ist es, dass die Aus-, Fort- und Weiterbildungen zertifiziert und nach neuesten medizinischen Erkenntnissen gestaltet und realisiert werden. Dafür bieten wir als Fachinstitut nicht nur Fernstudiengänge, Präsenzweiterbildungen oder eine Kombination aus beidem, sondern führen auch ein striktes Qualitätsmanagement. So finden Sie mit Sicherheit eine passende Lösung, um berufsbegleitend eine Weiterbildung zu absolvieren und spezifische Zusatzqualifikationen zu erlangen, mit denen Sie neue Aufgaben oder Positionen übernehmen können. In der Alten- und Krankenpflege bieten wir unter anderem Weiterbildungen in der Palliative Care, der Gerontopsychiatrie, im Qualitätsmanagement oder auch Wundmanagement an. Oder ist ihr Ziel, eine leitende Funktion beispielsweise in einer Pflegeeinrichtung einzunehmen? Auch hierfür können Sie sich bei uns weiterbilden. Die Anerkennung der Studiengänge im ganzen Bundesgebiet ist uns dabei besonders wichtig. Aus diesem Grund orientieren wir uns an den landesrechtlichen Vorschriften, die i.d.R. von allen anderen Bundesländern anerkannt werden.