Behandlungspflege für Fachkräfte – Auffrischung

In diesem Studiengang werden alle wichtigen Themen der medizinischen Behandlungspflege behandelt. Der Lehrgang ist geeignet für alle Pflegefachkräfte, die als Berufsrückkehrer den Seminarstoff wiederholen wollen.

Details

Behandlungspflegerische Grundlagen für außerklinische Intensivpflege

In dieser Weiterbildung werden für den speziellen Tätigkeitsbereich der außerklinischen Intensivpflege die erforderlichen Grundlagekenntnisse vermittelt. Speziell geht es um den fachgerechten Umgang mit Koma- und Beatmungspatienten.

Details

Berühren und Bewegen in der Pflege

Diese einmodulige Weiterbildung "Berühren und Bewegen in der Pflege" vermittelt den TeilnehmerInnen u.a., wie sie im Rahmen ihrer Pflegetätigkeit körperliche Belastungen reduzieren und gleichzeitig Menschen zur Bewegung aktivieren können. Gesundheitsschutz für den Einen und Förderung der aktiven Teilnahme des Anderen sind durch fachgerechtes Handeln möglich.

Details

Betreuen und Begleiten in der Palliative Care

Alle MitarbeiterInnen in der Pflege, Examinierte, aber auch PflegeassistentInnen und Pflegehilfskräfte aus dem Tätigkeitsfeld Betreuung und Pflege sollen durch die einmodulige Weiterbildung "Betreuen und Begleiten in der Palliative Care" für ihren Tätigkeitsbereich wichtige Grundkenntnisse und Handlungskompetenzen im Palliative Care-Bereich erwerben.

Details

Betreuungskraft nach § 43b SGB XI

Die Weiterbildung "Betreuungskraft nach § 43b SGB XI" soll befähigen, besondere Kompetenzen im Sinne der erstmals im August 2008 erlassenen Betreuungskräfterichtlinie zu erwerben und damit insbesondere Pflegebedürftige mit besonderem Betreuungsbedarf optimal versorgen zu können. Medizinisch-pflegerische Leistungen werden von AlltagsbegleiterInnen grundsätzlich nicht verlangt. Dieser Studiengang ist für alle MitarbeiterInnen in Pflegeeinrichtungen geeignet, unabhängig von ihrer Grundqualifikation und damit auch gegebenenfalls für pflegeunerfahrene Quereinsteiger.

Details

Betriebswirtschaftliches Controlling von Pflegeeinrichtungen

In dieser Weiterbildung werden die wesentlichen Inhalte der Betriebswirtschaft, die sich auf Controlling beziehen, vermittelt und geübt. Grundkenntnisse im Rechnungswesen werden dabei vorausgesetzt. Die TeilnehmerInnen sollen befähigt werden, nach Absolvierung des Lehrgangs ihre betriebswirtschaftlichen Grundkenntnisse durch Kenntnisse im Controlling zu vertiefen.

Details

Mit einer Weiterbildung in der Alten- und Krankenpflege neue Ziele erreichen

Die Ausrichtung des Berufs auf die Alten- und Krankenpflege und somit auf die Versorgung pflegebedürftiger und kranker Menschen ist eine tragende Säule der Gesellschaft. Umso wichtiger ist es, dass die Aus-, Fort- und Weiterbildungen zertifiziert und nach neuesten medizinischen Erkenntnissen gestaltet und realisiert werden. Dafür bieten wir als Fachinstitut nicht nur Fernstudiengänge, Präsenzweiterbildungen oder eine Kombination aus beidem, sondern führen auch ein striktes Qualitätsmanagement. So finden Sie mit Sicherheit eine passende Lösung, um berufsbegleitend eine Weiterbildung zu absolvieren und spezifische Zusatzqualifikationen zu erlangen, mit denen Sie neue Aufgaben oder Positionen übernehmen können. In der Alten- und Krankenpflege bieten wir unter anderem Weiterbildungen in der Palliative Care, der Gerontopsychiatrie, im Qualitätsmanagement oder auch Wundmanagement an. Oder ist ihr Ziel, eine leitende Funktion beispielsweise in einer Pflegeeinrichtung einzunehmen? Auch hierfür können Sie sich bei uns weiterbilden. Die Anerkennung der Studiengänge im ganzen Bundesgebiet ist uns dabei besonders wichtig. Aus diesem Grund orientieren wir uns an den landesrechtlichen Vorschriften, die i.d.R. von allen anderen Bundesländern anerkannt werden.