Betreuen und Begleiten in der Palliative Care

Alle MitarbeiterInnen in der Pflege, Examinierte, aber auch PflegeassistentInnen und Pflegehilfskräfte aus dem Tätigkeitsfeld Betreuung und Pflege sollen durch die einmodulige Weiterbildung "Betreuen und Begleiten in der Palliative Care" für ihren Tätigkeitsbereich wichtige Grundkenntnisse und Handlungskompetenzen im Palliative Care-Bereich erwerben.

Details

Fachkraft für Palliative Care

Fachkräfte aus dem Tätigkeitsfeld Pflege und Psychologie sollen weitgehend umfassende Kenntnisse und Handlungskompetenzen im Palliative Care – Bereich erwerben.
Die Weiterbildung "Fachkraft für Palliative Care" orientiert sich am Curriculum der Malteser in Bonn.
Neben den grundlegenden Kenntnissen in der Betreuung von Sterbenden werden die wesentlichen medizinischen Aspekte besprochen und geschult.

Details

Medizinisch- pflegerische Aspekte für Palliative-Care

Examinierte MitarbeiterInnen/Fachkräfte aus dem Tätigkeitsfeld Pflege, Medizin und Psychologie sollen weitgehend umfassende Kenntnisse und Handlungskompetenzen im Palliative Care – Bereich erwerben. Behandlungspflegerische Aspekte werden so vermittelt, dass Klarheit darüber entsteht, welche Maßnahmen nur Fachkräfte und welche Maßnahmen auch andere MitarbeiterInnen durchführen dürfen.

Details

Palliative Care-Assistent/in

Alle MitarbeiterInnen in der Pflege, Examinierte, aber auch PflegeassistentInnen und Pflegehilfskräfte aus dem Tätigkeitsfeld Betreuung und Pflege sollen durch die Weiterbildung "Palliative Care-Assistentin" für ihren Tätigkeitsbereich Kenntnisse und Handlungskompetenzen im Palliative Care - Bereich erwerben.

Details

Palliative Care – weiterbilden, helfen, pflegen

Unheilbar kranken Menschen helfen und deren Leiden lindern, um eine bestmögliche Lebensqualität zu erschaffen – so lässt sich der Aufgabenbereich zusammenfassen, wenn Sie sich für eine Weiterbildung in der Palliative Care entscheiden. Ihre neuen Zusatzqualifikationen im Gesundheitswesen können Sie durch verschiedene Weiterbildungen bei unserem AUDITORIUM südwestfalen erhalten. Die einmodulige Weiterbildung „Betreuen und Begleiten in der Palliative Care“ vermittelt Ihnen bedeutende Grundkenntnisse und Handlungskonzepte. Für diese Weiterbildung in der Palliative Pflege sind alle in der Pflege tätigen Assistenten, Hilfskräfte und Examinierte qualifiziert. Grundlagen der Palliative Care sind unter anderem die Sterbe- und Trauerbegleitung oder auch Führung von Gesprächen. Als „Assistent/in der Palliative Care“ sind neben der Betreuung und Begleitung der Patienten auch psychologische Aspekte Inhalt der Unterrichtseinheiten. Eine höhere Qualifikation erhalten Sie durch die Weiterbildung zur „Palliative Care Fachkraft“. Hier erlernen Sie zusätzlich noch medizinische und pflegerische Aspekte. Interessant sind dabei vor allem mögliche Therapieformen, das Erkennen von Krankheitsbildern sowie der Umgang mit den Schmerzen der Patienten. Die Erweiterung Ihrer bisherigen Fähigkeiten ermöglicht es Ihnen somit, das Betreuungskonzept der Palliative Care zu beherrschen und Schwerstkranke sowie deren Angehörige professionell zu begleiten.